Warning: Creating default object from empty value in /homepages/28/d37016100/htdocs/sport/wordpress/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Beleuchtung » sport components
sport components
23Okt/10Off

Busch + Müller IXBACK senso Rücklicht

Busch + Müller IXBACK senso Rücklicht das Batterie-Diodenrücklicht mit integrierter LineTec-Technologie

Eine neue Sicherheitsdimension für den Fahrradfahrer in der Dunkelheit: Das ist die revolutionäre LineTec-Technologie aus dem Hause Busch & Müller. Diese Technologie bildet das Herzstück des neuen Batterie-Diodenrücklichts IXBACK senso:
In der glasklaren Lichtbox sitzt ein patentiertes Linsensystem, welches das Licht einer einzelnen LED zu einem brillantroten Leuchtstreifen auffächert. Statt eines einsamen Lichtpunkts, der im "raumlosen" Dunkel dem nachfolgenden Verkehr die Entfernungseinschätzung nahezu unmöglich macht, sieht ein näher kommender Autofahrer nun den hellen und homogenen Streifen des "IXBACK senso". Diese räumliche Relation macht ihn sensibler für den Abstand zum vorausfahrenden Zweirad. Aber nicht nur das: Die Seiten der Lichtbox leuchten ebenfalls. Umrundet man das Bike, so sieht man das Licht nahtlos aus allen möglichen Betrachtungswinkeln.

Ein seitlicher Druckschalter erlaubt den problemlosen Wechsel zwischen den Betriebsmodi Ein, Aus und Senso. Welcher Modus gerade gewählt ist, zeigt eine LED-Statusanzeige. Die integrierten, geräuschlos arbeitenden Hell-Dunkel- und Bewegungssensoren aktivieren das Licht automatisch, sobald man mit seinem Fahrrad in der Dunkelheit losfährt. Der für Busch & Müller typische Bedienkomfort darf natürlich nicht fehlen. Nach ca. vier Minuten Stand schaltet das Licht automatisch ab.

Die herausnehmbare Lichtbox passt in die kleinste Tasche und kann in das Gehäuse im Handumdrehen eingeklickt oder wieder herausgenommen werden. Was viele Anwender gefordert haben: eine möglichst diebstahlsichere Befestigung eines Batterierücklichts - hier ist sie! Möchte man nämlich die Box am Fahrrad belassen und gegen Diebstahl sichern, fixiert man sie mit einer Spezialschraube im Gehäuse, den man wiederum mit der beiliegenden Klick-Fix-Metallschelle sichert. Die beiden übrigen Montageoptionen des Gehäuses (Kabelbinder oder O-Ringe) sorgen bei höherer Flexibilität ebenfalls für einen festen Sitz.

Betrieben wird das IXBACK senso von zwei leistungsstarken Ladyzellen, die sich nach dem Herausnehmen der Lichtbox einfach auswechseln lassen. Der notwendige Batteriewechsel wird durch eine LED angezeigt.

Farbe:
- glasklare Lichtbox mit roter LED, schwarzes Gehäuse

Details:
- Druckschalter, ergonomisch integriert
- kleine Bauform: 54x42x29 mm (Gehäuse mit Lichtbox ohne Halter)
- wiegt nur 50 g (inkl. Batterien)
- zugelassen nach StVZO

Sicherheit:
- beste Sicherheit und Sichtbarkeit dank integrierter, innovativer LineTec-Technologie
- Lichtbox und Gehäuse können wahlweise abnehmbar oder diebstahlgeschützt montiert werden

Komfort:
- mit Einschaltautomatik bei Dunkelheit und Bewegung ("senso")
- wahlweise herausnehmbares, überall zu verstauendes Lichtbox-Innenteil
- zwei Ladyzellen im Lieferumfang enthalten

günstig Busch + Müller IXBACK senso Rücklicht element kaufenQuelle:

http://www.bumm.de

Share on Facebook
23Okt/10Off

Busch + Müller Top Fire Helm Licht, unsichtbar bei Tag – topsicher bei Nacht

Unsichtbar bei Tag - topsicher bei Nacht

Nicht nur für den Radsportler und den Inlineskater ist das patentierte TOP FIRE die leichteste Art, sich weithin sichtbar zu machen.

Doch gerade der Sportbiker wird die Produktvorteile des TOP FIRE-Systems zu schätzen wissen. Besonders im Herbst und Winter gerät man während des Trainings schnell in die Dämmerung oder man fährt durch einen Tunnel. Mit der hohen Position direkt am Helm bietet das TOP FIRE die optimale Warnfunktion für andere Verkehrsteilnehmer.

Und mit gerade mal 18g Gewicht inklusive Batterie (Knopfzelle CR2032) ist das 4fache LED-Blinklicht nicht mehr zu spüren. Die Minigehäuse der LEDs können in wenigen Sekunden in entsprechende rückwärtige oder seitliche Belüftungsöffnungen des Radhelms selbstklebend eingesetzt werden. Die filigranen Flachkabel lassen sich auf der Innenseite der Helmschale leicht zum Gurtband des Helmes verlegen, wo das flache Knopfzellengehäuse mit Ein-/Ausschalter per Cliphalter oder Klettband befestigt wird.

Leuchtdauer: 160 Stunden

Quelle:

http://www.bumm.de

Share on Facebook
15Sep/10Off

Exposure Lights MaXx D Mk3 jetzt mit 1200 Lumen

Exposure Lights MaXx D Mk3 der Testsieger aus der vergangenen Saison ist sofort lieferbar. Mit 30% mehr Leistung, vorher 960 Lumen jetzt 1200 Lumen Output, geht der Topseller in die neue Saison.

Geliefert wird die Exposure Lights MaXx D Mk3 in einem hochwertigen Etui, USB/220 Volt Ladegerät, einer Lenkerhalterung für Durchmesser 25,4 mm oder 31,8 mm und der stabilen und geschmiedeten Bajonet-Lampenaufnahme.


Exposure Lights MaXx D Mk3 günstig kaufen

Share on Facebook
16Okt/09Off

LED Scheinwerfer Exposure Lights MaXx D

In der aktuellen Mountainbike 11/2009 wurden wie jedes Jahr kurz vor der Dunkelheit mal wieder ein Lampentest für Mountainbikes durchgeführt. Der Internertauftritt von Mountainbike findet man unter mountainbike magazin. Das Modell Exposure Lights MaXx D wurde mit Sehr gut bewertet.

Mit 4410 Candela - hellste Lampe im Test !
Mit 332 Gramm - Leichteste Lampe im Test !
Mit 3 Std. 20 Leuchtzeit – Längste Leuchtdauer im Vollbetrieb !
Für die Handhabung - Höchste Punktzahl durch kabellose Kompaktbauweise !

Share on Facebook
   
Get Adobe Flash player